Skip to main content
bsuiness card Kosovo

A follow-up on Kosovo: Projects that make a difference

Following up on a political delegation trip is no trivial task: Members of Parliament (MPs) return to their daily routines and (very) different political agendas, are again caught up in parliamentary skirmishes, and their tight schedules might simply not allow for time-consuming follow-up meetings. This time was different. The aforementioned visit to Kosovo, Europe’s youngest […]

Weiterlesen

The Economist St. Pauli

A letter to The Economist: RB Leipzig and football’s imagined East-West tensions

Dear Editor, Your humorously headlined article on the rise of drink maker-funded RB Leipzig to the top-tier of German association football („Red Bull gives you wingers“, The Economist, May 14th-20th 2016) claims to shed some light on the East-West tensions that are, according to your subhead, „very much alive“. As much as I appreciate your newspaper providing some […]

Weiterlesen

Taxi Düsseldorf

Alle sind für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) … sie wissen es nur nicht

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE), die Idee eines fixen Betrages, der allen Bewohnern eines Landes ohne Gegenleistung monatlich vom Staat überwiesen wird, ist mal wieder in aller Munde. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat im Frühjahr 2016 eine Netzdebatte dazu initiiert und die Pro- wie Contra-Seite zu Wort kommen lassen. In der Schweiz findet im Sommer […]

Weiterlesen

Cash money and credit cards on a table

No money, no problems? German cash limit is just another surveillance tool

The German federal government, currently made up of a troubled Grand Coalition, has recently floated the idea of setting up an upper limit on cash usage. A limit of 5,000 euros on cash transactions is being discussed. Supposedly, the aim is to fight illegal money transactions, first and foremost terror financing and money laundering. A recent study commissioned […]

Weiterlesen

Hand holding the book "Pa que se acabe la vaina" by Colombian author William Ospina

NRW goes Colombia! Warum eine Kooperation mit dem aufstrebenden Kolumbien richtig ist

Ende November 2015 unternahm Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in Begleitung von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und mit einer 30-köpfigen Delegation aus Politik- und Wirtschaftsvertretern eine einwöchige Reise in die südamerikanischen Länder Chile und Kolumbien. Kraft wolle die großen Potenziale für die NRW-Wirtschaft in Lateinamerika nutzen. Gut so! Denn Lateinamerika ist seit jeher eine von der deutschen Bundes- […]

Weiterlesen

Schreibtisch mit Grundgesetz, EU-Vertrag und Gesundheitskarte

Was taugt die EU-Datenschutzreform?

Nach vier Jahren Gesetzgebungsprozess einigten sich das Europaparlament, die EU-Kommission und der Ministerrat kurz vor Weihnachten auf ein Verhandlungsergebnis zur Datenschutzgrundverordnung. Endlich kann es also ein einheitliches Datenschutzgesetz für die 28 EU-Staaten gelten (naja, nach Verabschiedung dann in zwei Jahren). Die Datenschutzregeln werden nicht nur für in der EU ansässige Unternehmen gelten, sondern auch für […]

Weiterlesen